Menu Close

Sport als Motor für Inklusion

Emoji Inklusion der Aktion Mensch
No body found to use for abstract...
Foto: Aktion Mensch

Bonn (kobinet) "Gemeinsamer Sport von Menschen mit und ohne Behinderung ist nicht nur ein Menschenrecht. Er ist auch ein gesellschaftlicher Gewinn, denn davon profitieren alle. Jeder Mensch wird so akzeptiert, wie er ist. Die unterschiedlichsten Athlet*innen lernen einander kennen, Berührungsängste werden ganz natürlich abgebaut und neue Freundschaften können entstehen. Außerdem können inklusive Angebote Vereinen zu steigenden Mitgliederzahlen verhelfen", heißt es im aktuellen Newsletter der Aktion Mensch. Diese hat weitere spannende Fakten zusammengestellt.

Link zum Beitrag der Aktion Mensch zur Inklusion im Sport

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x