Menu Close

Europa hat gewählt

Flagge der EU
No body found to use for abstract...
Foto: gemeinfrei

Berlin (kobinet) Europa hat gewählt und dieses Ergebnis ist für viele, die für ein demokratisches und starkes Europa streiten, ein herber Rückschlag. In Deutschland ist die CDU/CSU mit 30,0 Prozent stärkste Kraft. Die AfD ist mit 15,9 Prozent nunmehr zweitstärkste Kraft und hat die Grünen vom zweiten Platz bei der Europawahl 2019 abgelöst. Diese haben mit 11,9 Prozent herbe Verluste von 8,6 Prozent eingefahren. Auch die SPD, verlor nach ihrem schlechten Ergebnis von 2019 weitere 1,9 Prozent und erhielt nur noch 13,9 Prozent der Stimmen. Das Bündnis Sarah Wagenknecht (BSW) fuhr aus dem Stand 6,2 Prozent der Stimmen ein und liegt damit noch vor der FDP, die nur geringe Verluste erleiden musste und 5,2 Prozent der Stimmen erreichte. Dies geht aus dem Vorläufigen Amtlichen Ergebnis hervor. In Ländern wie Frankreich, Österreich und Italien wurden rechtsgerichtete Parteien stärkste Kraft.

Link zu den Wahlergebnissen auf tagesschau.de

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x