Menu Close

Special Olympics World Games Berlin 2023 gewinnen Deutschen Nachhaltigkeitspreis

Logo des Special Olympics Deutschland
Logo des Special Olympics Deutschland
Foto: SOD

BERLIN (kobinet) Die Special Olympics World Games Berlin 2023 und Special Olympics Deutschland haben den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2023 in der Kategorie Sport und Gesellschaft gewonnen. Im Beisein von Bundesinnenministerin Nancy Faeser wurde die Auszeichnung am 24. November 2023 im Rahmen der Deutschen Nachhaltigkeitstage in Düsseldorf verliehen.

Überreicht wurde der Preis von Bundesinnenministerin Nancy Faeser und Botschafterin der Fußball-Europameisterschaft 2024 Celia Sasic, welche sich beide mehrfach für die Interessen von Special Olympics Athlet*innen stark gemacht haben.

„Es ist wichtig, dass jeder Mensch Sport machen kann, egal ob mit oder ohne Behinderung. Es war schön zu erleben, wie viel Aufmerksamkeit und Freude wir im Sommer bei den Weltspielen erfahren durften, aber das darf jetzt nicht aufhören“, sagte Medaillengewinnerin im Rollerskating Stefanie Wiegel, die stellvertretend mit anderen Special Olympics Athletinnen und Athleten wie Sven Albrecht die Auszeichnung entgegennahm.