Menu Close

Gemeinsam gesunde Ernährung lernen

Logo: Aktion Mensch
Logo: Aktion Mensch
Foto: Aktion Mensch

Bonn (kobinet) "Pünktlich zur Weihnachtszeit läuft in der Kinderkochschule in Duisburg der Herd für Kekse und Gebäck warm. In dem Projekt lernen Kinder mit und ohne Behinderung, wie gesunde Ernährung funktioniert und wie sie sich gutes Essen selber zubereiten können. Unser Gewinner Lars hat die Kinderkochschule besucht und gibt uns einen kleinen Einblick", so heißt es im neuesten Newsletter der Aktion Mensch zu dem von ihr geförderten Projekt.

„Die Kinderkochschule wurde von Pater Tobias im Rahmen des Projekts LebensWert in Duisburg-Neumühl gestartet. Angesprochen werden damit Kinder und Jugendliche ganz unterschiedlicher Herkunft mit und ohne Behinderung, die aufgrund vielschichtiger Ursachen Unterstützung benötigen. In der Kinderkochschule erfahren sie viel über gesundes Essen und wie man es selbst zubereiten kann. So werden sie in ihrer Entwicklung gefördert und in ihrem Selbstbewusstsein gestärkt“, heißt es u.a. in dem Bericht über das Projekt.

Link zum Bericht der Aktion Mensch über das Projekt