Menu Close

Negativpreis „Barriere-Bambi“ geht in die nächste Runde: Für mehr Barrierefreiheit

Portraitfoto des Bundestagsabgeordneten Sören Pellmann
Sören Pellmann, Die Linke, MdB
Foto: Inga Haar / Deutscher Bundestag

Leipzig (kobinet) "Der 'Barriere-Bambi' rückt Planungsausfälle in Sachen Barrierefreiheit in den Mittelpunkt und kann wirkliche Veränderungen bewirken! Seien es die Leipziger Haltestellehäuschen 2020, die nach absoluter Fehlplanung umgebaut wurden, oder gar die 2021 nach einer Auszeichnung mit dem 'Barriere-Bambi' angekommene Debatte zur Barrierefreiheit auf dem Flughafen BER im Landtag. Überall kann der 'Barriere-Bambi' etwas bewirken. Aber selbst 2022 ist Barrierefreiheit noch nicht in allen Köpfen angekommen. Daher möchten ich auch 2022 unerklärliche Barrieren im Alltag von Menschen mit Behinderungen mit dem Negativpreis prämieren." Darauf wies Sören Pellmann, Leipziger Abgeordneter und Sprecher für Inklusion und Teilhabe der Bundestagsfraktion DIE LINKE hin.

„Es ist notwendig, dass wir gemeinsam über Barrierefreiheit sprechen und Debatten an den ‚Siegern‘ des ‚Barriere-Bambis‘ führen: Für mehr Barrierefreiheit“, betonte Sören Pellmann. „Ab sofort können alle Interessierten Vorschläge für eine Auszeichnung via E-Mail an mich an [email protected] zusenden. Es reicht, wenn kurz die Umstände geschildert und ein Foto hinzugefügt wird. Einsendeschluss ist der 15. Dezember 2022“, teilte Sören Pellmann per Presseinformation mit.

Lesermeinungen

Bitte beachten Sie unsere Regeln in der Netiquette, unsere Nutzungsbestimmungen und unsere Datenschutzhinweise.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x