Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

IGEL-Podcast: Haben wir genügend Protestierende?

Logo des Podcast IGEL: Inklusion Ganz EInfach Leben
Logo des Podcast IGEL
Foto: Sascha Lang

Bad Segeberg / Bremen / Berlin / Bonn / Kassel (kobinet) "Haben wir genügend Protestierende und ist der 3. Dezember wichtiger als der 5. Mai?" Dieser Frage gehen der Macher des Podcast Inklusion Ganz Einfach Leben (IGEL), Sascha Lang und Ottmar Miles-Paul von den kobinet-nachrichten mit ihren Gästen Sandra Vucovic von der Aktion Mensch, Alexander Ahrens von der ISL sowie Gerald Wagner und Florian Grams vom Bremer Behindertenparlament in der neuesten Ausgabe des IGEL-Podcast nach.

"Ottmar Miles-Paul und Sascha Lang haben bei einem Rundtischgespräch um den 5. Mai 2022 auch die Frage aufgeworfen: Haben wir genügend Menschen mit Behinderung die protestieren wollen? Und ist der 5. Mai wichtiger als der 3. Dezember? Sehr spannende Fragen, die wir mit diesen Gästen analysieren:

- Sandra Vucovic von der Aktion Mensch

- Alexander Ahrens von der ISL

- Gerald Wagner und Florian Grams vom Bremer Behindertenparlament

In dieser Episode hinterfragen wir den Protesttag kritisch und schauen auf seine Wirkung, auch im Vergleich zum 03.12." So heißt es in der Ankündigung der 43 Minuten langen Ausgabe des IGEL Podcast. Diese Ausgabe bildet den zweiten Teil eines Podcasts zum Rückblick auf den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung behinderter Menschen nach.

Link zum aktuellen Podcast

Link zum ersten Teil des Podcast mit einer Bilanz zum Europäischen Protesttag

Link zu allen bisher erstellten IGEL-Podcasts

Bad Segeberg / Bremen / Berlin / Bonn / Kassel (kobinet) Kategorien Interview

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sdejlrs


Lesermeinungen


Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Lesermeinungen
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
0
Wir würden gerne Ihre Meinung lesen, schreiben Sie einen Leserbrief!x
()
x