Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Niemand hat die Absicht diesen Fahrstuhl zu reparieren

Plakat: Niemand hat die Absicht diesen Fahrstuhl zu reparieren
Plakat: Niemand hat die Absicht diesen Fahrstuhl zu reparieren
Foto: privat

Berlin (kobinet) "Trotz gesetzlicher Verpflichtung sind in Berlin immer noch 35 U-Bahnhöfe nicht #barrierefrei. ÖPNV ist kein Luxus, sondern Recht für alle! Bahnhöfe für Alle, anstelle von #WeilWirBarrierenLieben." Mit diesem Tweet macht die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL) auf eine Social Media Aktion für einen barrierefreien Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) in Berlin auf Twitter aufmerksam.

Auf dem Plakat steht: "Niemand hat die Absicht diesen Fahrstuhl zu reparieren - #weilwirbarrierenlieben". In einem Herz steht BVG.

Link zum Tweet der ISL, mit dem diese auf die Aktion aufmerksam macht

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sjkoy47