Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Auch Menschen mit Behinderungen helfen

Niko von Glasow gemeinsam mit Familie und Freunden bei einem Abendspaziergang
Niko von Glasow gemeinsam mit Familie und Freunden
Foto: Niko von Glasow Stiftung

BERLIN (kobinet) Die Vorweihnachtszeit ist jene Zeit des Jahres in welcher caritatives Bemühen wieder stärker hervortritt. Den Kindern muss selbstverständlich geholfen werden und natürlich ebenso den Behinderten. Bei all dem wird sehr häufig übersehen oder gar vergessen, dass Hilfe und Unterstützung sehr wohl auch von Menschen mit Behinderungen kommt. Einer dieser Unterstützer ist der bekannte Filmemacher Niko von Glasow.

Insgesamt hat der Contergan geschädigte Niko von Glasow bisher bei acht Kinofilmen Regie geführt und diese produziert. Er erhielt insgesamt 40 Filmpreise. Eines seiner bekanntesten Werke dürfte der im Jahr 2008 gedrehte Film "Nobody is perfect" sein. Für diesen Film hatte Niko von Glasow im Jahr 2009 den Deutschen Filmpreis in Gold bekommen.

Niko von Glasow ist jetzt vor allem über seine Stiftung engagiert. Vor allem in Vietnam und anderen Regionen Südostasien kümmert er sich darum, dass viele Hundert Kinder medizinisch versorgt werden können und dort lebensverändernde Operationen machbar werden. Darüber hinaus sorgt seine Stiftung für die Schulausbidung von Kindern sowie für ihre Unterstützung, einschließlich einer Hilfe für ihre Familien.

Alle, die mehr über Niko von Glasow und die ganzjährigen Hilfen durch seine Stiftung wissen möchte, können auf dieser (englischsprachigen) Internetseite mehr darüber erfahren.

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sejuvz4