Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Cringe

Flagge UN
Flagge UN
Foto: public domain

Berlin (kobinet) Cringe ist ein englisches Wort. Es bedeutet ‚zusammen zucken‘. Gesprochen wird es etwa so: ‚krinch‘. Junge Menschen verwenden das Wort gern für „peinlich“ oder „ich schäme mich für“. Das Wort ist in Deutschland das Wort des Jahres 2021 geworden.

Ich schäme mich …

Cringe. Ich schäme mich für Deutschland. Vor über 10 Jahren wurde die UN-BRK in deutsches Recht übernommen („Die UN-BRK und das Fakultativprotokoll sind für Deutschland seit dem 26. März 2009 verbindlich“ siehe https://www.bmas.de/DE/Soziales/Teilhabe-und-Inklusion/Politik-fuer-Menschen-mit-Behinderungen/un-behindertenrechtskonvention-rechte-von-menschen-mit-behinderungen.html). Über 10 Jahre sind vergangen und so viele Barrieren hindern behinderte Menschen an der gesellschaftlichen Teilhabe jetzt. Gesellschaft heißt immer, überall und für alle. Zur Gesellschaft gehören auch Produkte der Privatwirtschaft und Einrichtungen der Privatwirtschaft.

Wo ist der politische Wille Menschenrecht immer, überall und für alle durchzusetzen?

cringe

Berlin (kobinet) Kategorien Meinung

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/senqrsu