Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Umfrage zur politischen Teilhabe

Symbol Fragezeichen
Symbol Fragezeichen
Foto: ht

Kassel (kobinet) Rebecca Daniel weist auf eine partizipativ entwickelte Studie zum Thema "Politische Teilhabe" hin, die aktuell im Rahmen ihrer Promotion durchgeführt wird. Hierfür sucht sie noch Akteur*innen, die den Fragebogen, der voraussichtlich noch bis November beantwortet werden kann und in vielen verschiedenen Sprachen (inklusive Internationale Gebärdensprache und Deutsch) verfügbar ist, ausfüllen.

Direktlink zur Studie: https://idata.tools/survey/idaglobalsurvey?forcelatest=true

Weitere Informationen zur Studie gibt es auf der Webseite der International Disability Alliance: internationaldisabilityalliance.org/activities/second-ida-global-survey-opds-participation-policies-and-programmes

"Diese Umfrage wird uns helfen zu verstehen, wie sich Organisationen von Menschen mit Behinderungen (OPDs) an der Politikgestaltung und den Programmen von Regierungen und internationalen Partnern beteiligen. Die Umfrage wird uns helfen, die Teilnahme von OPDs zu überwachen. Wir werden die Ergebnisse nutzen, um Entscheidungsträger/-innen gemäß den Artikeln 4.3 und 32 der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen zur Verantwortung zu ziehen. Indem Sie diese Umfrage ausfüllen, helfen Sie uns zu verstehen, wie Regierungen und internationale Partner Menschen mit Behinderungen in ihre Arbeit einbeziehen und wie wir sicherstellen können, dass 'nichts über uns ohne uns gemacht wird'. Die Umfrage sollte ungefähr 20 Minuten dauern, aber Sie können sich so viel Zeit nehmen, wie Sie möchten. Wenn die Internetverbindung abbricht, werden Ihre Antworten gespeichert", heißt es auf der Internetseite zur Umfrage.

Kassel (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbhqtxy