Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Barrierefrei studieren in Köln

Infozeichen
Symbol Information
Foto: Susanne Göbel

Köln (kobinet) "Du hast eine sichtbare oder nicht-sichtbare Beeinträchtigung und möchtest gerne in Köln studieren? Wir zeigen dir, was du beachten solltest und geben Tipps, wie du dein Studium in Köln möglichst barrierefrei gestalten kannst. Dabei berichten wir auch aus unserer eigenen Erfahrung und verraten dir echtes Insiderwissen. Auch wenn du schon studierst bist du hier richtig, denn wir informieren auch rund um den Nachteilsausgleich, Studienorganisation und ein Studium mit Assistenzhund. Und auch nach deinem Studium helfen wir dir mit Tipps und Tricks rund um den Berufseinstieg." So heißt es in der Begrüßung auf dem Internetangebot "Barrierefrei Studieren Köln".

Ein Team aus Studierenden mit diversen Beeinträchtigungen, das in Köln studiert oder das Studium hier vor kurzem abgeschlossen hat, hat das Internetangebot entwickelt. Auf www.barrierefrei-studieren-koeln.de finden Studierende, Studieninteressierte sowie Absolvent*innen mit Beeinträchtigung Informationen, Tipps und Erfahrungsberichte, die von Studierenden mit Beeinträchtigung für Studierende mit Beeinträchtigung erstellt wurden. Neben einer sehr lebensnahen Gestaltung der Inhalte habe das Team darauf geachtet, die Inhalte so barrierefrei wie möglich zu gestalten: Videos verfügen über Audiobeschreibungen und zu vielen Texten gibt es Audioversionen, die von echten Menschen eingesprochen wurden. Außerdem können nutzer von Screenreadern von Alternativtexten und ausführlichen Beschreibungen aller Bilder profitieren, heißt es in einer Presseinformation des Teams, das das Internetangebot entwickelt hat.

Link zu den Infos zum barrierefreien Studieren in Köln

Köln (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbde680