Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Diskriminierung beim Blutspenden immer noch Thema

Daumen unten
Daumen unten
Foto: Irina Tischer

Pentling (kobinet) Am 18. August wurde das Inkrattreten des Allgemeinen Gloeichbehandlungsgesetzes vor 15 Jahren begangen. Da mag man kaum glauben, dass es immer noch Diskriminierungen beim Blutspenden gibt. Die Süddeutsche Zeitung berichtete vor kurzem mit der Überschrift "Wir sind uns vorgekommen wie Aussätzige" über die Ablehnung eines Menschen mit einer sogenannten geistigen Behinderung, der in Pendling Blut spenden wollte.

Link zum Bericht der Süddeutschen Zeitung

Link zur Internetseite zu 15 Jahren Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz

Pentling (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sacfpx0