Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Guter Rat für Eltern mit Behinderungen – Thema in WDR Lokalzeit

Symbol Paragrafenzeichen
Symbol Paragraf
Foto: omp

Dortmund (kobinet) Wenn Menschen mit Behinderungen Eltern werden, stehen sie wie andere Eltern vor der Herausforderung, ihr Leben neu zu organisieren. Viele behinderte Eltern haben situationsbedingt zeitweise oder dauerhaft Unterstützungsbedarf bei der Pflege und Erziehung ihrer Kinder. Dass behinderte Eltern darauf einen rechtlichen Anspruch haben, betonte Christiane Rischer, Fachreferentin beim Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben für den Regierungsbezirk Arnsberg (KSL Arnsberg) gegenüber dem Westdeutschen Rundfunk (WDR).

"Als Studio-Gästin in der Sendung 'Lokalzeit' rät die Diplom-Psychologin, sich in solchen Lebenslagen umfassend zu informieren und Unterstützung zu holen. Einen Beitrag dazu kann der Ratgeber 'Eltern mit Behinderung' aus der Schriftenreihe der Kompetenzzentren Selbstbestimmt Leben (KSL-KONKRET #3) liefern. Er solle Fachleuten in Beratungsstellen, aber auch Eltern als Nachschlagewerk dienen, um die passende Unterstützung zu finden, so Christiane Rischer im Gespräch mit WDR-Moderator Alexander Brauer", heißt es auf der Internetseite des Kompetenzzentrums.

Link zu weiteren Infos und zur Sendung im WDR zum Thema

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitrag in der Lokalzeit des WDR

Dortmund (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sdjmny2