Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner kobinet unterstützen
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen bekommt neue Internetseite

Screenshot der neuen Homepage der LAG SH Sachsen
Screenshot der neuen Homepage der LAG SH Sachsen
Foto: Screenshot: H. Smikac

DRESDEN (kobinet) Die Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Sachsen präsentiert sich und ihre Arbeit jetzt auf einer neu gestalteten Internetseite. Damit soll die Arbeit sowie die Bedeutung der LAG Selbsthilfe Sachsen als Teil der maßgeblichen Interessenvertretung von Menschen mit Behinderungen im Freistaat Sachsen transparent, modern und verständlich präsentiert werden.

Nicht zuletzt werden dabei auch die Gesichtspunkte Datenschutz und Barrierefreiheit berücksichtigt.

Das Portal des Selbsthilfenetzwerk wird zukünftig zum „digitalen Vorzimmer“ der gemeinsam betriebenen Geschäftsstelle des Landesverbandes Selbsthilfe Körperbehinderter sowie der LAG Selbsthilfe Sachsen. "

Damit wird der Marke „Selbsthilfenetzwerk Sachsen“ Rechnung getragen, die seit vielen Jahren für kontinuierlichen Austausch und lösungsorientiere Zusammenarbeit steht“, erklärt dazu der Vorstandsvorsitzende der LAG SH Sachsen, Immo Stamm. Weiter betont er dazu: „An diesem zunächst internen Projekt zeigt sich, wie bedeutend die Zusammenarbeit von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist.“

Die neu gestaltete Internetseite der Selbsthilfe Sachsen ist über diesen Link zu erreichen.

DRESDEN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sefnpr9