Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Erste Stellungnahmen zum Referentenentwurf zur EAA-Umsetzung

Symbol Paragrafenzeichen
Symbol Paragraf
Foto: omp

Berlin (kobinet) Am 12. März müssen die Stellungnahmen der Verbände zum Referentenentwurf für ein Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie des Europäischen Barrierefreitsgesetzes an das Bundesministerium für Arbeit und Soziales eingereicht werden. Erste Verbände haben dazu bereits einen Aufschlag gemacht.

Der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) hat beispielsweise zusammen mit dem Deutschen Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS) eine gemeinsame Stellungnahme eingericht und die Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland (ISL), hat ihre Stellungnahmen ebenfalls bereits beim Ministerium eingereicht.

Link zur gemeinsamen Stellungnahme des DBSV und des DVBS

Link zur Stellungnahme der ISL

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/saimopz