Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Katrin Gensecke nimmt Kurs auf den Landtag von Sachsen-Anhalt

Katrin Gensecke
Katrin Gensecke
Foto: privat

Magdeburg (kobinet) Die konsequente Streiterin für Inklusion und Selbstbestimmung, Katrin Gensecke, wurde heute auf dem Parteitag der SPD Sachsen-Anhalt auf den aussichtsreichen Listenplatz 7 für die Landtagswahl am 6. Juni gewählt. Nachdem sie bereits als Direktkandidatin im Landtagswahlkreis 8, der die Stadt Wolmirstedt, die Gemeinden Angern, Barleben, Burgstall, Colbitz, Hohe Börde, Loitsche-Heinrichsberg, Niedere Börde, Rogätz, Westheide und Zielitz umfasst, hat sie nun sehr gute Chancen, in den nächsten Landtag von Sachsen-Anhalt gewählt zu werden.

"Mit Gesicht und Stimme kämpfe ich für gesicherte medizinische Grundversorgung, gleiche Bildungschancen und für eine inklusive Gesellschaft, die Vielfalt und Unterschiede erlebbar macht", schreibt Katrin Gensecke auf ihrer Internetseite. Und weiter heißt es dort: "Nach sorgfältigem Abwägen habe ich den Entschluss gefasst: Ich will mehr Verantwortung für die Menschen in unserer Region übernehmen."

"1972 wurde ich in der Blumenstadt Erfurt geboren. Ich bin verheiratet und Mutter einer 22-jährigen Tochter. Derzeitig lebe ich im Landkreis Börde, in der Gemeinde "Niedere Börde“, einem Ortsteil von Dahlenwarsleben in Gersdorf. In diesem kleinen ländlich geprägten Dorf leben 419 Einwohner*innen. Hier finde ich den Rückzugsort bei meiner Familie", schreibt Katrin Gensecke, die sich auch als Inklusionsbotschafterin engagiert zu ihrer Biografie. Gegenüber den kobinet-nachrichten erklärte sie kurz nach ihrer Wahl auf den aussichtsreichen Listenplatz 7 für die Landtagswahl in Sachsen-Anhalt, dass sie sich freue, dass sie mit dieser Wahl bei der Listenaufstellung die gläserne Decke durchbrochen habe, an der behinderte Menschen oft scheitern. Und sie betonte, dass sie hoffe, dass dies gerade im Superwahljahr 2021 mehreren behinderten Menschen bei den anstehenden Listenaufstellungen und Wahlen gelingen werde. Es sei endlich an der Zeit.

Link zur Internetseite von Katrin Gensecke

Magdeburg (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sdefjmz