Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Leichte Sprache wird normiert

Symbol leichte Sprache
Signet von Inclusion Europe für Texte in Leichter Sprache
Foto: Signet von Inclusion Europe

BERLIN (kobinet) Zur Zeit werden unter der Federführung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom Deutschen Institut für Normung (DIN) "Empfehlungen für Deutsche Leichte Sprache" ausgearbeitet. Es ist geplant, im Frühjahr 2021 dazu einen Entwurf vorzulegen.

Nach Einschätzung der Bundesregierung sind Menschen mit Behinderungen ausreichend in den Prozess der Entwicklung dieser Empfehlungen für Deutsche Leichte Sprache eingebunden.

Weitere Einzelheiten zum Prozeß der Ausarbeitung dieser Empfehlungen für Deutsche Leichte Sprache können Interessierte in dieser Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage nachlesen.

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/satz189