Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Testpflicht überfordert Pflegeinrichtungen

Logo des VDAB
Logo des VDAB
Foto: VDAB

BERLIN (kobinet) Entsprechend dem Bund-Länder-Beschluss sollen Pflegeeinrichtungen flächendeckend dazu verpflichtet werden, zusätzlich zu den Bewohnern auch die Besucher auf das Coronavirus zu testen. Aus Sicht des Verband Deutscher Alten- und Behindertenhilfe VDAB könnte eine solche Testpflicht die Einrichtungen überlasten.

VDAB Bundesgeschäftsführer Thomas Knieling erklärt mit Bezug auf diese Aufgabe:„Wir appellieren an die Bundesregierung und die Landesregierungen, ihre Zielsetzung für Pflegeeinrichtungen nicht durch unrealistische Anforderungen zu konterkarieren und eine vollständige Überlastung der professionellen Pflege zwingend zu vermeiden. Eine umfassende Testpflicht von Besuchern führt dazu, dass die Zahl der Besuche pro Tag beschränkt werden muss, da es vor allem am notwendigen Personal mangelt. Seit Wochen arbeiten die Pflegeeinrichtungen am Limit, um die pflegerische Versorgung sicherzustellen. Nur durch die verantwortungsbewusste Umsetzung bestehender Hygienekonzepte können Ansteckungen verhindert werden. Die Kombination von Testpflicht und einer festen Zusage hinsichtlich der Anzahl von Besuchen pro Bewohner pro Tag sind alles andere als verantwortungsvoll, wenn die Ressourcen vor Ort nicht vorhanden sind. In der aktuellen Situation muss erste Priorität die Versorgung der Pflegebedürftigen bleiben".

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/shnot20