Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Corona-Hotline von Psychiatrie-Erfahrenen

info Zeichen
info schwarz
Foto: Susanne Göbel

Augsburg (kobinet) Der Bayerische Landesverband Psychiatrie-Erfahrener, ein Verband von Menschen, die seelische Krisen erlebt haben, haben aufgrund des erneuten Lockdowns eine Telefonhotline für seine Mitglieder und alle, die ein Gespräch brauchen, eingerichtet.

"Während des ersten Lockdowns im Frühjahr war die Gruppe der psychisch verstärkt vulnerablen Personen ganz besonders dem Stress der Isolation und Unsicherheit ausgeliefert, was zu einem erhöhten Bedarf an solchen Hilfestellungen führte. Wir als Peers können in diesem Fall eine ganz besondere Art des Gesprächs bieten", heißt es in einer Presseinformation des Verbandes.

So kann man die Telefonhotline erreichen: Tel. 0151/51756840. Sie ist erreichbar, Dienstag, Donnerstag und Samstag von 17:00 - 19:00 Uhr.

Augsburg (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/slnors1