Menu Close

Team Wallraff Undercover beim Deutschen Roten Kreuz

Logo von RTL
Logo von RTL
Foto: RTL

Köln (kobinet) Das Team Wallraff und die entsprechende RTL-Sendung sind dafür bekannt, heiße Eisen anzufassen und Undercover zu recherchieren. In der gestern ausgestrahlten Sendung wurde das Deutsche Rote Kreuz ins Visier genommen und eine Reihe von höchst zweifelhaften Praktiken des Wohlfahrtsverbandes aufgedeckt. Die Sendebeiträge sind mittlerweile auch im Internet verfügbar.

Sei es die Situation in einem DRK-Krankenhaus, Probleme mit dem Notruf-Service des DRK, hohe und intransparente Geschäftsführer-Gehälter, zweifelhafte Spendensammlungen per Post oder an der Haustür und das äusserst lukrative Geschäft mit Blutspenden, während diese weitgehend ehrenamtlich durchgeführt werden – die Liste der vom Team Wallraff recherchierten Vorwürfe gegen das Deutsche Rote Kreuz sind lang. Und natürlich wird auch die tiefgreifende Verquickung des Verbandes mit der Politik beleuchtet.

Link zu weiteren Infos zur Sendung vom 19. Oktober 2020, zum Podcast zur Sendung und den einzelnen Sendebeiträgen