Werbung:
Werbung
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Werbung
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Werbung
Ihre Werbung Banner
Springe zum Inhalt

Probleme nur im europäischen Rahmen lösbar

Flagge der EU
Flagge der EU
Foto: gemeinfrei

BERLIN (kobinet) 70 Jahre nach der Geburtsstunde der Europäischen Union befindet sich Europa mitten in einer der größten Krisen seiner Geschichte. Die Corona-Pandemie stellt nicht nur die Gesundheitssysteme auf eine harte Probe. Sie lähmt gesellschaftliches Leben, verursacht persönliches Leid und hat fatale Folgen für die Wirtschaft.

Am gestrigen Europatag wurde mehr denn je klar: Nur als große, europäische Gemeinschaft und mit vereinten Kräften können wir die enorme aktuelle Herausforderung bewältigen und Europa auch künftig im Frieden einen. Anlässlich des „Europatages“ erklärt dazu SoVD-Präsident Adolf Bauer: „Am 9. Mai vor 70 Jahren hielt der damalige französische Außenminister Robert Schuman in Paris eine wegweisende Rede. Darin stellte er seine Idee einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vor – die Schaffung einer überstaatlichen Institution in der Kohle- und Stahlproduktion. 1951, nur ein knappes Jahr später, wurde sein Vorschlag Realität. Schumanns Aufforderung gilt deshalb als Grundstein der heutigen Europäischen Union – einer Gemeinschaft, die Kriege zwischen den europäischen Nationen ausschließt".

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/safgrz0