Werbung:
Werbung
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Werbung
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Werbung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Wohngruppen-Song: Die Nase voll von Corona

Ausrufezeichen
Ausrufezeichen
Foto: ht

Hamburg (kobinet) Nach mehreren Wochen sozialer Distanzierung und zu Hause Bleiben können viele das Wort Corona nicht mehr hören. Gerade behinderte Menschen, die in Einrichtungen und Wohngruppen leben, müssen zum Teil noch größere Einschränkunen hinnehmen. Die Hamburger Wohngruppe Swatten Weg 2 hat ihre Stimmung in einen Song gefasst mit dem Titel: "Die Nase voll von Corona".

"Wir versuchen, durch Facebook und Instagram auch im Kontakt mit den Mitgliedern und Angehörigen zu bleiben. Auf unserer Homepage bauen wir verstärkt auch Informationen und Anregungen für Bewohner in Leichter Sprache aus", berichtet Mathias Westecker von Leben mit Behinderung Hamburg, der die kobinet-nachrichten auf den Song und das Video hingewiesen hat.

Link zum Video mit dem Song

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Song: Die Nase voll von Corona

Hamburg (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/soxy120