Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Erfahrungen mit Cannabis-Therapie

Jennifer Sonntag
Jennifer Sonntag
Foto: privat

Halle (kobinet) Über ihre Erfahrungen mit der Cannabis-Therapie sprach die Inklusionsbotschafterin Jennifer Sonntag in der aktuellen Episode des Podcasts "Schmerzenssache". Im Interview erzählt die in Halle lebende Journalistin von ihrem Weg zum medizinischen Cannabis und erklärt, warum sie sich mit diesen Themen nicht mehr verstecken möchte.

"Als Sehender kann sich Jürgen die Herausforderungen kaum vorstellen, mit denen blinde Menschen im Alltag zu kämpfen haben. Erst recht nicht, wenn dann auch noch eine Schmerzkrankheit hinzukommt. Jennifer Sonntag schafft es dennoch, ihr Schicksal irgendwie als Antrieb zu nutzen – als Motor für ihre Kreativität. Im Interview mit Jürgen spricht die gelernte Sozialpädagogin und das journalistische Multitalent Jenny über die ganz individuellen Stolpersteine in ihrem Leben, über praktische Erfahrungen mit der Cannabis-Therapie und über verbreitete Vorurteile", heißt es in der Ankündigung des Podcast.

Link zum Podcast Schmerzenssache

Halle (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sjlmprt

Click to access the login or register cheese