Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Nachtruhe in München

Nachtruhe in München
Live-Blogger Ottmar Miles-Paul beim Start der Tour
Foto: sch

Berlin (kobinet) Die Reisegruppe Niemand ist planmäßig zum ersten Etappenziel in München unterwegs. Live-Blogger Ottmar Miles-Paul, der für kobinet die Rekordfahrt begleitet und mit wenig Schlaf zum Start am Berliner Hauptbahnhof kam, freut sich wie seine Reisegefährten auf die Nachtruhe in einem Hostel der Bayern-Metropole.

Reiseleiter Rolf Allerdissen sagte kobinet, dass bisher schon "viele interessante Gespräche" in den Regionalzügen mit Mitreisenden geführt wurden.

Miles-Paul hat für kobinet heute berichtet, wie in den bisher angefahrenen Hauptstädten der Bundesländer diese Initiative vom UNgehindert-Verein lebhaft begrüßt wurde. Bei einer kleinen Kundgebung auf dem Erfurter Hauptbahnhof war natürlich Markus Walloschek dabei.

Der kleine "große" Mann in seinem Piraten-Rollstuhl hat kaum einen der Höhepunkte der emanzipatorischen Behindertenbewegung in Berlin versäumt und mit der Video-Kamera dokumentiert. Bekommt Thüringen nun eine Regierung, die Behindertenrechte voranbringt?