Werbung:
Werbung
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Werbung
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Werbung
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

25 km/h im Freiluft-Kino

Grafik zeigt Ausschnitt auf dem Filmplakat
25 km/h mit Bjarne Mädel und Lars Eidinger
Foto: sch

Hamburg (kobinet) Am 19. Juli beginnt auf dem Alsterdorfer Markt das barrierefreie Open Air - Sommerkino mit dem Hit "25 km/h". Die Evangelische Stiftung Alsterdorf zeigt alle Filme mit Untertiteln für Hörbeeinträchtigte und mit Audiodeskription für sehbeeinträchtigte Cineasten.

"Beste  Kinounterhaltung also für laue Sommerabende, wie immer umsonst und  draußen. Wer sich vor Ort einen Kinostuhl mieten möchte,  kann das für drei Euro tun. Für kühle Getränke und kleine Snacks sorgt  das Kesselhaus Alsterdorf, Filmstart ist jeweils bei Anbruch der  Dunkelheit", versprechen die Veranstalter des Sommerkinos, jeweils am Freitag bis zum 16. August.

25 km/h ist eine Deutschland-Tour, die richtig Spaß macht. Zwei ungleiche Brüder, toll gespielt von Bjarne Mädel und Lars Eidinger, sind auf Mofas unterwegs. Sie machen schräge Bekanntschaften. Diverse wahnwitzige Situationen er- und überleben sie und stellen schließlich fest, dass es bei ihrem Trip nicht alleine darum geht, einmal quer durch die Republik zu fahren, sondern den Weg zurück zueinander zu finden.

Hamburg (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sabjqwy