Werbung

Springe zum Inhalt

Blinde Professor*innen – eine Seltenheit

Symbol: Mensch mit Blindenstock
Symbol: Mensch mit Blindenstock
Foto: domain public

HAMBURG (KOBINET) Während immer mehr Menschen mit Behinderungen studieren, ist Lehren mit Handicap noch eine Seltenheit. Darauf weist die ZEIT in einem aktuellen Bericht von David Gutensohn unter der Überschrift "Sie werben mit Inklusion, aber einen Blinden wollen sie nicht" hin. Nach Zahlen des Deutschen Studentenwerks haben zwar 11 Prozent aller Studierenden eine Behinderung oder chronische Krankheit. Jürgen Dusel, Behindertenbeauftragter der Bundesregierung, wünscht sich dem ZEIT-Bericht zufolge daher, dass mehr von ihnen später in Leitungspositionen von Hochschulen arbeiten.

Link zum Beitrag in der ZEIT