Werbung

Springe zum Inhalt

Handball Final Four in Hamburg mit Audiodeskription

Hallenplan der REWE Final Four
Hallenplan der REWE Final Four
Foto: Florian Eib

HAMBURG (KOBINET) Beim Handball-Pokalfinale in Hamburg gibt es dieses Jahr zum ersten Mal eine Spielbeschreibung für sehbehinderte und blinde Handballfans. Das REWE Final Four ist eine der größten Handballveranstaltungen des Spieljahres. Insgesamt werden an jedem Spieltag 13.000 Handballfans erwartet. Die Stimmung bei diesem Event ist einmalig. Insgesamt gibt es an einem Wochenende drei Handballspiele zu sehen. Am Samstag, den 6. April, die beiden Halbfinalspiele zwischen Hannover-Burgdorf und dem SC Magdeburg sowie THW Kiel gegen Füchse Berlin. Am Sonntag, 7. April spielen die Gewinner der beiden Partien den Pokalsieg aus. Dies teilte der Sportjournalist und Mediensprecher von Audiodeskription, Hörfunk und Hörkunst Florian Eib mit.

Termin: 6. und 7. April 2019 (Samstag: Halbfinalspiele, Beginn 15.50 Uhr, zweites Spiel 18.30 Uhr Sonntag: Finale, Anwurf 15.10 Uhr)

Preis je Wochenendticket (inklusive Begleitperson): 59 Euro, insgesamt sind 14+14 Plätze verfügbar im Sektor IA

Anmeldung: Per Telefon unter der Nummer 02203 / 9896719, bei Frau Eva-Maria Kröger (zwischen 9-17 Uhr) oder per E-Mail unter der Adresse: [email protected].



Neue Termine