Werbung

Springe zum Inhalt

Mehr behinderte Menschen in Parlamenten gefordert

Symbol Ausrufezeichen
Symbol Ausrufezeichen
Foto: ht

FREIBURG (KOBINET) Der Behindertenbeirat der Stadt Freiburg will mehr behinderte Menschen auf den Wahlzetteln für die Kommunalwahl im Mai nächsten Jahres sehen. Auf einen Bericht der Badischen Zeitung, der diese Forderung aufgreift und Reaktionen einzelner Parteien schildert, hat die Inklusionsbotschafterin Esther Grunemann aufmerksam gemacht. Die Vorsitzende des Freiburger Behindertenbeirats fordert die Parteien auf, sich bei der Kandidatensuche nach behinderten Menschen mehr zu engagieren.

Link zum Bericht in der Badischen Zeitung