Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Sommercamp im Juli in Graz

Sommercamp-Logo
Sommercamp-Logo
Foto: Malika Groß

GRAZ (KOBINET) Das mittlerweile schon traditionelle Sommercamp für ein selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen findet dieses Jahr vom 23. - 28. Juli wieder im Jugend- und Familiebgästehaus in Graz statt. Darauf hat Klaus Tolliner, der das Sommercamp auch dieses Jahr wieder zusammen mit Barbara Tolliner organisiert, die kobinet-nachrichten aufmerksam gemacht.

"Heuer nehmen wir uns wieder 5 volle Tage Zeit, damit wir uns über das Thema selbstbestimmt Leben mit Behinderung über die Grenzen hinweg austauschen können", schreibt Klaus Tolliner auf der Internetseite, auf der die Einladung und die entsprechenden Informationen zum diesjährigen Sommercamp eingestellt sind. Auch wenn erst am 25. Mai Anmeldeschluss ist, empfiehlt sich eine möglichst schnelle Anmeldung, weil nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht. Seit 2006 findet das Sommercamp im jährlichen Wechsel in Duderstadt und in Graz statt.

Link zu weiteren Informationen und zur Anmeldung für das Sommercamp in Graz

GRAZ (KOBINET) Kategorien Nachrichten

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sinpqv1