Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Ihre Werbung Banner
Werbung
Werbung zu teilhabegesetz.org
Springe zum Inhalt

Zum Teil heftige Debatte zum Teilhabegesetz

Reichstag im Winter
Reichstag im Winter
Foto: Irina Tischer

BERLIN (KOBINET) Das Bundesteilhabegesetz wurde heute vom Deutschen Bundestag beschlossen. Die intensive und äußerst kritische Diskussion zum Bundesteilhabegesetz der letzten Monate spiegelte sich auch in der zum Teil heftig geführten Debatte des Gesetzesvorhabens wieder. Die ursprünglich auf 77 Minuten angesetzte Debatte mit abschließendem Beschluss dauerte letztendlich 107 Minuten lang. Es lohnt also, sich diese Debatte, bzw. einzelne Wortbeiträge, im Internet in Ruhe zu Gemüte zu führen.

Link zur gesamten Debatte zum Bundesteilhabegesetz mit Gebärdensprachdolmetschung und Untertitelung

Im Anschluss an die Bundestagsdebatte führte die Initiative AbilityWatch zusammen mit der Petitionsplattform change.org eine Pressekonferenz durch, bei dem das Gesetz auch aus Sicht der Betroffenen kritisch beleuchtet wurde.

Link zur Videoübertragung der Pressekonferenz, die nach einem Interview mit Constantin Grosch beginnt

 

 

 

BERLIN (KOBINET) Kategorien Nachrichten
>