Werbung

Springe zum Inhalt

Gehörlosen-Verband kritisiert mangelnde Beteiligung

Grafik zeigt Symbol für Deutsche Gebärdensprache (DGS)
Grafik zeigt Symbol für Deutsche Gebärdensprache (DGS)
Foto: DGS

ESSEN (KOBINET) In einem Offenen Brief kritisiert der Landesverband der Gehörlosen Nordrhein-Westfalen den strukturellen Aufbau des Kompetenzzentrums für Menschen mit Sinnesbehinderung und die mangelnde Beteiligung von Menschen mit Hörbehinderungen, insbesondere der Gebärdensprachgemeinschaft. Der Grundsatz "Nichts über uns ohne uns", müsse auch für diesen Personenkreis gelten.

Link zum Offenen Brief