Werbung

Springe zum Inhalt

Theaterfestival: Grenzenlos Kultur in Mainz

Infozeichen
Infozeichen
Foto: domain public

MAINZ (KOBINET) Im Zeichen von Dada, der Kunst des Unsinns, steht die 18. Ausgabe von Grenzenlos Kultur in Mainz - schließlich feiert diese kürzeste und gemessen daran einflussreichste aller Avantgarde-Strömungen in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag, heißt es in der Ankündigung für das Theaterfestival Grenzenlos Kultur, das vom 22. September bis 1. Oktober in Mainz stattfindet. 

"Wir ziehen den sprichwörtlichen Hut und haben lauter Dada-Enkel nach Mainz eingeladen - bekannte Publikumslieblinge ebenso wie Neuheiten aller Sparten. Hinter dem federleichten Unsinn stehen wie immer auch die großen Fragen. Erstmals in dieser Form richtet Grenzenlos Kultur ein Symposium aus, bei dem Expert*innen unterschiedlichster Disziplinen diskutieren werden, wie es heutzutage um die Für-Sorge in der Gesellschaft bestellt ist. Seien Sie nicht nur da im September, seien Sie dada - und begeben Sie sich mit uns zwei Wochen lang auf Un-Sinn-Suche am Staatstheater in Mainz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch", schreibt das Festival-Team um Andreas Meder.

Link zu weiteren Informationen zum Festival