Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Unmöglich ist etwas nur, bis es getan ist

Marita Boos-Waidosch
Marita Boos-Waidosch
Foto:

BADEN BADEN (KOBINET) "Unmöglich ist etwas nur, bis es getan ist". Mit diesem Zitat von Nelson Mandela beschrieb Marita Boos-Waidosch ihre Herangehensweise als Behindertenbeauftragte der Stadt Mainz. Im Fernsehinterview in der Sendung Kaffee oder Tee des Südwestrundfunks schildert die Rollstuhlnutzerin, was sich in ihrer Amtszeit in den letzten 20 Jahren alles in Mianz verändert hat.

Link zum Fernsehbeitrag vom 13.8.2013 mit Marita Boos-Waidosch