Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Debatte zur inklusiven Arbeitswelt und Partizipation im Bundestag

Bundesadler im Plenarsall
Bundesadler im Plenarsall
Foto: Irina Tischer

Berlin (kobinet) Auch wenn es nicht um ein konkretes Gesetzesvorhaben handelt, am Donnerstag, den 12. Mai voraussichtlich von 18:10 - 18:55 Uhr, geht es in einer Bundestagsdebatte wieder einmal um die Behindertenpolitik. Anträge der CDU/CSU zur inklusiven Arbeitswelt und der Linksfraktion zur Partizipation stehen dabei im Plenum des Bundestages zur Debatte und Entscheidung. Die Debatte wird über das Parlamentsfernsehen auf www.bundestag.de übertragen.

In der Tagesordnung des Bundestagsplenums steht am 12. Mai für die bisher angesetzte Zeit von 18:10 bis 18:55 Uhr folgendes: "Beratung der Beschlussempfehlung und des Berichts des Ausschusses für Arbeit und Soziales (11. Ausschuss) – zu dem Antrag der Fraktion der CDU/CSU
Potentiale nutzen – Inklusive Arbeitswelt stärken – zu dem Antrag der Fraktion DIE LINKE. Volle und wirksame Partizipation von Menschen mit Behinderungen und deren Organisationen garantieren Drucksachen 20/1013, 20/1115".

Link zur Tagesordnung des Bundestagsplenums, bei der die aktuellen Zeiten regelmäßig angepasst werden

Link zum Artikel über die geplante Abstimmung des Bundestags

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sagpryz