Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Dr. Rolf Schmachtenberg weiterhin Staatssekretär

Dr. Rolf Schmachtenberg
Dr. Rolf Schmachtenberg
Foto: BMAS

Berlin (kobinet) Während sich das Personalkarusell mit dem Regierungswechsel in vielen Bundesministerien kräftig dreht, bleibt es bei der Hausleitung im Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) bei den bisherigen Akteur*innen. Dr. Rolf Schmachtenberg wird weiterhin als beamteter Staatssekretär im BMAS tätig sein, wie heute am 10. Dezember Jürgen Dusel in seinem Grußwort zur Online-Fachveranstaltung "Schutz vor Gewalt in Wohneinrichtungen" bekannt gab. Am Nachmittag wird Dr. Rolf Schmachtenberg ab 15:00 Uhr an der Podiumsdiskussion mitwirken.

Wie bereits berichtet wird Hubertus Heil weiterhin dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales als Minister vorstehen. Unterstützt wird er dabei u.a. von den bisheigen Parlamentarischen Staatssekretärinnen Annette Kramme und Kerstin Griese. Neben Dr. Rolf Schmachtenberg sind im BMAS auch weiterhin Leonie Gebers und Björn Böhning als beamtete Staatssekretär*innen tätig.

Dr. Rolf Schmachtenberg hat die Entwicklung des Bundesteilhabegesetzes und deren Weiterentwicklungen über die letzten Jahre hinweg intensiv begleitet und ist mit einer Reihe von Themen der Behindertenpolitik bestens vertraut. Gerade in der Hochphase der Proteste gegen die damals geplanten Regelungen zum Bundesteilhabegesetz hat Dr. Rolf Schmachtenberg rege mit Verbänden und auch der Behindertenbewegung kommuniziert, nicht immer einvernehmlich, aber stets engagiert und respektvoll.

Link zu Information und zum Livestream der Gewaltschutzveranstaltung am 10. Dezember 2021

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sghntw3