Werbung:
Hilfsabfrage.de Flucht Behinderung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Text Live-Blog Flucht und Behinderung
Springe zum Inhalt

Inklusion und Teilhabe – (k)eine Utopie?

Deutscher Behinderten Rat Logo
DBR-Logo
Foto: DBR

Berlin (kobinet) Unter dem Motto "Inklusion und Teilhabe - (k)eine Utopie?" hat die Hybrid-Welttagsveranstaltung des Deutschen Behindertenrat (DBR) begonnen. Seit 10:00 Uhr wird die Veranstaltung bis 15:00 Uhr im Livestream auf YouTube aus der Landesvertretung Niedersachsen übertragen. Am Nachmittag stellen sich von 13:20 - 14:30 Uhr die bisher für die Behindertenpolitik zuständigen Bundestagsabgeordneten von der SPD mit Angelika Glöckner, den Grünen mit Corinna Rüffer und der FDP mit Jens Beeck der Diskussion mit den Sprecher*innen des Deutschen Behindertenrats über die zukünftige Behindertenpolitik.

Link zum Programm der Veranstaltung

Link zum Zoom-Zugang zur Veranstaltung mit Leichter Sprache

Link zum Livestream der DBR-Veranstaltung auf YouTube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/siqsyz9


Lesermeinungen


Sie müssen angemeldet sein, um eine Lesermeinung verfassen zu können. Sie können sich mit einem bereits existierenden Disqus-, Facebook-, Google-, Twitter-, Microsoft- oder Youtube-Account schnell und einfach anmelden. Oder Sie registrieren sich bei uns, dazu können Sie folgende Anleitung lesen: Link
1 Lesermeinung
Neueste
Älteste
Inline Feedbacks
Alle Lesermeinungen ansehen
Uwe Heineker
03.12.2021 13:57

Ich hoffe auf ein klares politisches Bekenntnis zum wirklichen Abbau der menschenrechtswidrigen Sonderwelten (-schulen und Werkstätte), die nach wie vor Menschen mit Behinderung von der Gesellschaft trennen. Schluss mit den jahrelang leeren Worte - es müssen nun endlich Taten folgen