Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

tagesschau: Wer entscheidet bei einer Triage über die Kriterien?

Logo: tagesschau
Logo der ARD-Tagesschau
Foto: ARD

Berlin (kobinet) "Wer entscheidet bei einer Triage über die Kriterien?" Dieser Frage ist die tagesschau in einem aktuellen Bericht über die Verfassungsbeschwerde einiger behinderter Menschen um Nancy Poser aus Trier herum nachgegangen.

"Wenn sie das so durchziehen wie geplant, dann sind wir, die behindert sind, alle raus", berichtet Nancy Poser auf der Internetseite der tagesschau zu dem Fernsehbericht. "Bei Engpässen in der Corona-Pandemie müssten Ärzte entscheiden, wer beatmet wird - und wer nicht. Die an Muskelatrophie erkrankte Richterin Nancy Poser fürchtet den Triage-Fall - und klagt", heißt es dort weiter.

Link zum Bericht der tagesschau über die Triage und die Verfassungsbeschwerde der Aktivist*innen von AbilityWatch

Berlin (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sbuz680