Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

Barrierefreiheit und Denkmalschutz aufgerollt

Logo barrierefrei aufgerollt Kopfhörer mit Schriftzug
Logo barrierefrei aufgerollt
Foto: BIZEPS

WIEN (kobinet) Barrierefreiheit ist schon sehr lange ein wichtiges Thema und es ist heute wichtiger denn je. Barrierefreiheit ist eine zentrale Voraussetzung für ein Selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderungen. Das trifft auch dann zu wenn es um die Barrierefreiheit von historischen Gebäuden geht. Hier wird der Denkmalschutz, der eigentlich dazu dient, historische Gebäude oder andere Artefakte zu schützen, gerne als Argument verwendet, wenn es darum geht, etwas nicht barrierefrei gestalten zu können.

Die 38. Sendung des Bizeps-Projektes "Barrierefrei aufgerollt" beschäftigt sich deshalb mit dem Thema "Barrierefreiheit und Denkmalschutz". Ab dem 9. November 2020 ist diese Sendung dann auch im Internet unter diesem Link nachzuhören. Außerdem gibt es auf dieser Internetseite viele weitere interessanten Links und Hinweise zu diesme Thema.

WIEN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/skxy468