Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Banner mit Inklusion Jetzt und der Schrift Dabei am 5. Mai - Live-Blog zum Protesttag
Stellenanzeige des DIMR
Springe zum Inhalt

Beispiele guter Praxis für berufliche Teilhabe bei REHADAT

REHADAT - Logo
REHADAT - Logo
Foto: REHADAT - Institut der deutschen Wirtschaft Köln

KÖLN (kobinet) REHADAT ist das zentrale, unabhängige Informationsangebot zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Die Informationen richten sich an Betroffene und alle, die sich für ihre berufliche Teilhabe einsetzen. Es bietet auch die REHADAT-Rubrik "Gute Praxis". Diese beinhaltet viele Beispielen zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Sie verfügt über ein neues Layout und ist auch für mobile Endgeräte optimiert online gegangen.

Nutzerinnen und Nutzer finden auf diesem Portal 900 Beispiele gelungener Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Unternehmen in Deutschland sowie Anregungen für eine optimale individuelle Arbeitsgestaltung, zum Übergang von der Schule in den Beruf. Weitere Punkte beschäftigen sich mit der Aus- und Weiterbildung oder Umschulung von Menschen mit unterschiedlichen Behinderungsarten (körperliche, geistige, psychische und Sinnesbehinderungen).

Außerdem gibt es Informationen zu Maßnahmen, zu eingesetzten Hilfsmitteln und zur finanziellen Förderung.

In praxisnahen Interviews mit Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern, Beschäftigten und Fachleuten sowie in Best-Practice-Videos oder Inklusionsvereinbarungen und Aktionspläne von Unternehmen aus vielen Branchen wird gezeigt wie berufliche Teilhabe gelingen kann.

Außerdem bestehen Möglichkeiten der Beteiligung - Betriebe und Interessenvertretungen können ihre eigenen guten Beispiele schnell und einfach zur Veröffentlichung übermitteln.

Weitere Einzelheiten sind HIER nachzulesen.

KÖLN (kobinet) Kategorien Nachricht

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sdjqz79

Click to access the login or register cheese