Werbung:
Werbung
Link zu Reporter ohne Grenzen
Werbung
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Werbung
DRK-Lebensretter - Spendenaufruf
Springe zum Inhalt

Olympische Sommerspiele verschoben

Logo der Paralympischen Spiele Tokio 2020
Logo der Paralympischen Spiele Tokio 2020
Foto: gemeinfrei

BERLIN (kobinet) Die Olympischen Sommerspiele, welche eigentlich vom 24. Juli bis zum 9. August 2020 in Tokio stattfinden sollten, wurden jetzt wegen der Corona-Pandemie um ein Jahr verschoben. Diese Veränderungen betreffen auch die Paralymischen Spiele.

Die Paralympischen Spiele sollten ursprünglich vom 25. August bis zum 6. September 2020 in Tokio stattfinden. Zusammen mit den Olympischen Sommerspielen wurden diese um ein Jahr verschoben und sollen dann im Sommer des Jahres 2021 unter dem bisherigen Namen "Tokyo 2020" in Tokio stattfinden. Genaue Termine stehen für beide Veranstaltungen noch nicht fest.

Alle Freunde und Aktive des Sports, die sich umfangreicher darüber informieren möchten, können dies auf der (englischsprachigen) Website der Paralympischen Sommerspiele von Tokio tun.

BERLIN (kobinet) Kategorien Nachricht