Werbung

Springe zum Inhalt

Claus Fussek für Aufstand in der Pflege

Claus Fussek vor Plakat: Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht
Claus Fussek vor Plakat: Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht
Foto: Marcus Schlaf

MüNCHEN (KOBINET) "Wir brauchen einen Aufstand in der Pflege", so titelt ZEIT ONLINE ein Interview, das Tina Groll mit Claus Fussek führte, der sich schon seit über 40 Jahren für die Rechte von pflegebedürftigen Menschen stark macht. Mehr als 3,5 Millionen Menschen sind laut Zahlen des Bundesgesundheitsministeriums pflegebedürftig, Tendenz steigend. Zwei Drittel von ihnen leben zu Hause, so die Zahlen, die in dem ZEIT ONLINE-Bericht angeführt werden.

Link zum Interview mit Claus Fussek in ZEIT ONLINE vom 31. Januar 2019

Link zum Bericht über den Appell von Claus Fussek "Empört euch - solidarisiert euch" vom 22. Januar 2019 in den kobinet-nachrichten