Menu Close
Hinweis: Dieser Beitrag wurde von der alten Website importiert und gegebenenfalls vorhandene Kommentare wurden nicht übernommen. Sie können den Original-Beitrag mitsamt der Kommentare in unserem Archiv einsehen: Link

Linke fragt zu Bahnsteighöhen nach

Bahnsteighöhen sind wichtig für Barrierefreiheit
Bahnsteighöhen sind wichtig für Barrierefreiheit
Foto: H. Smikac

UNBEKANNT (KOBINET) Das Thema "Barrierefreiheit und Bahnsteighöhen im deutschen Schienennetz" interessiert die Fraktion Die Linke. In einer Kleinen Anfrage wird die Bundesregierung deshalb unter anderem gefragt, wie sie es bewertet, "dass in Deutschland eine Bahnsteighöhe von 76 Zentimeter als Regelmaß vorgesehen ist, während die meisten anderen EU-Länder eine Bahnsteighöhe von 55 Zentimeter vorsehen".

Wissen wollen die Abgeordneten auch, welches Konzept die Bundesregierung zur Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes (BGG) im Bahnverkehr verfolgt.

Diese Kleine Anfrage mit dem Aktenzeichen 19 / 4710 kann hier als PDF-Datei nachgelesen und herunter geladen werden.