Werbung:
Banner Fotos für die Pressefreiheit 2020
Hilfsaktion für Hournalist'innen in Afghanistan
Cartoon Phil Hubbe Ausschnitt Rolli liest kobinet
Springe zum Inhalt

66 Prozent stimmten für große Koalition

SPD-Fahne auf dem Willy-Brandt-Haus
SPD-Fahne auf dem Willy-Brandt-Haus
Foto: Irina Tischer

BERLIN (KOBINET) Die Mitglieder der SPD haben mehrheitlich für eine erneute große Koalition aus CDU, SPD und CSU gestimmt. Heute wurde im Willy-Brandt-Haus, der Parteizentrale der SPD in Berlin, das Ergebnis des Mitglieder-Votums bekannt gegeben. Mit 66,02 Prozent der gültigen abgegebenen Stimmen stimmten die SPD-Mitglieder für die Fortsetzung der großen Koalition. Gut ein Drittel der gültigen Stimmen fielen gegen die Fortsetzung einer solchen Koalition aus. Damit ist der Weg für eine weitere große Koalition freigegeben.

Berlin (kobinet) Die Mitglieder der SPD haben mehrheitlich für eine erneute große Koalition aus CDU, SPD und CSU gestimmt. Heute wurde im Willy-Brandt-Haus, der Parteizentrale der SPD in Berlin, das Ergebnis des Mitglieder-Votums bekannt gegeben. Mit 66,02 Prozent der gültigen abgegebenen Stimmen stimmten die SPD-Mitglieder für die Fortsetzung der großen Koalition. Gut ein Drittel der gültigen Stimmen fielen gegen die Fortsetzung einer solchen Koalition aus. Damit ist der Weg für eine weitere große Koalition freigegeben.

BERLIN (KOBINET) Kategorien Nachrichten

Kurzlink des Artikels: https://kbnt.org/sehr189