Werbung

Springe zum Inhalt

Radiofeature über Medikamententests

Medikamente
Medikamente
Foto: Rolf Barthel

BREMEN (KOBINET) "Anfang der 70er-Jahre stellte der Ersatzdienstleistende Gebhard Stein im badischen Epilepsiezentrum der Diakonie Kork häufig die Medikamente für den nächsten Tag zusammen. Ihm fiel auf, dass ein Jugendlicher täglich eine Pille ohne Arzneimittelnamen bekam. "Was geschah in Kork und vielleicht auch anderswo?" So heißt es in der Ankündigung des Radiofeatures von Charly Kowalczyk, das am 13. Dezember ab 19:15 Uhr im Deutschlandfunk gesendet wird. Darauf hat der Bremer Landesbehindertenbeauftragte Dr. Joachim Steinbrück die kobinet-nachrichten aufmerksam gemacht.

Link zur Ankündigung des 44minütigen Radiofeatures im Deutschlandfunk