Werbung

Springe zum Inhalt

Wie eine Behinderung Menschen arm macht

Logo: Zur Sache Baden-Württemberg
Logo: Zur Sache Baden-Württemberg
Foto: SWR

STUTTGART (KOBINET) "Wie eine Behinderung Menschen arm macht" lautet der Titel des gut 5minütigen Fernsehbeitrags, der gestern Abend in der Sendung "Zur Sache Baden-Württemberg" im SWR Fernsehen ausgestrahlt wurde. Der Beitrag macht deutlich, wie behinderte Menschen von der Anrechnung des Einkommens und Vermögens betroffen sind und was dies im Lichte der derzeitigen Pläne für das Bundesteilhabegesetz bedeuten würde. 

Der zur Ausstrahlung geplante Beitrag zum Bundesteilhabegesetz in der Sendung mehr/wert des Bayerischen Fernsehen wurde angesichts des Hochwassers in Bayern auf den 30. Juni geschoben, wie Andreas Vega aus München berichtet.

Link zum Fernsehbeitrag und den dazugehörigen Informationen