Menu Close

Aktionsbilder von Bahnaktionen

Abseilaktion von Rollstuhlnutzer*innen am Bahnhof Frankfurt West
Abseilaktion von Rollstuhlnutzer*innen am Bahnhof Frankfurt West
Foto: Rollfender Widerstand

Köln / Frankfurt (kobinet) Die Aktionsgruppe "Rollfender Widerstand" hat am vergangenen Wochenende den öffentlichen Verkehr herausgefordert. "Auftakt war eine Kundgebung am nicht barrierefreien Bahnhof Köln Messe Deutz. Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und Menschen ohne Einschränkungen beteiligten sich an einer bunten Demo mit mehreren Redebeiträgen. Danach gab es eine kollektive Zugfahrt nach Frankfurt am Main, bei der leider wegen Barrieren am Bahnhof nicht alle von Anfang an dabei sein konnten. Am Samstag gab es dann eine ungewöhnliche Kletteraktion mit Personen in Rollstühlen und großen Bannern am Bahnhof Frankfurt West", heißt es von der Aktionsgruppe Rollfender Widerstand, die nun einige Bilder der Aktionen ins Internet eingestellt haben.

Der wichtige Knotenpunkt, der Bahnhof Frankfurt West, sei ebenfalls nicht barrierefrei. „Obwohl sich die Kletternden nicht im Gleisbereich, sondern an der Außenfassade des Bahnhofs aufhielten, schränkte die Bahn zeitweilig den Bahnverkehr ein. Während der Aktion gab es viele interessante Gespräche mit Bahnreisenden. Als Reaktion auf die Aktion berichteten der Gruppe viele Menschen von den Barrieren, die sie beim Bahnfahren erleben“, heißt es vonseiten der Aktivistinnen, die die Aktion selbstbestimmt beeendeten, indem sie sich wieder abseilten. „Wir können auf weitere Aktionen des ‚Rollfenden Widerstands‘ gespannt sein“, heißt es vonseiten der Aktivist*innen. Kletteraktivistin Max ergänzt dies: „Die Barrieren können sich warm anziehen!“

Bilder von den Aktionen gibt es im Internet unter:

Kundgebung in Köln und Aktionsfahrt:

https://fightableism.noblogs.org/bilder/kundgebung-in-koeln-messe-deutz-und-aktionsfahrt-nach-frankfurt-am-main/

Kletteraktion mit Rollstuhl in Frankfurt am Main West:

https://fightableism.noblogs.org/bilder/rollstuhl-kletteraktion-in-frankfurt-west-an-der-fassade-des-nicht-barrierefreien-bahnhofes/