Werbung

Springe zum Inhalt

Video-Projekt gestartet

Man mit Hut auf dem Musik-Video
Man mit Hut auf dem Musik-Video
Foto: BV Lebenshilfe

UNBEKANNT (KOBINET) Die Lebenshilfe hat ein Video-Projekt gestartet. Zum 60. Geburtstag des Elternverbandes soll das heute auf YouTube veröffentlichte Musikvideo „Hey, Welt!" mit kleinen Tanz-Filmen ergänzt werden. Die an die Lebenshilfe geschickten Videos könnten dann zum vielleicht längsten Musikvideo der Welt zusammengefügt werden. Derzeit liegt der Rekord bei 24 Stunden.

Berlin (kobinet) Die Lebenshilfe hat ein Video-Projekt gestartet. Anlass ist der 60. Geburtstag des Elternverbandes am 23. November. Das heute auf YouTube veröffentlichte Musikvideo „Hey, Welt!" soll mit kleinen Tanz-Filmen ergänzt werden. Die an die Lebenshilfe geschickten Videos (Einsendeschluss am 31. August) könnten dann zum vielleicht längsten Musikvideo der Welt zusammengefügt werden. Derzeit liegt der Rekord bei 24 Stunden. Mehr Informationen auf www.lebenshilfe.de/HeyWelt.