Schlechte Noten von Lehrer*innen

Veröffentlicht am von Ottmar Miles-Paul

Symbol Prozent
Symbol Prozent
Bild: ht

Stuttgart (kobinet) Eine neue Umfrage zur schulischen Inklusion in Baden-Württemberg zeigt, dass sich Lehrer*innen oftmals allein gelassen fühlen, wenn es um die schulische Inklusion geht. In einer Forsa-Umfrage bewerteten einem Bericht der Badischen Zeitung zufolge 61 Prozent der befragten Lehrer die personelle Ausstattung mit mangelhaft oder sogar ungenügend. Insgesamt vergaben die Lehrer die Durchschnittsnote 4,7.

Link zum Bericht in der Badischen Zeitung