Bahnkritik groß in Kieler Nachrichten

Veröffentlicht am von Franz Schmahl

Kay Macquarrie vor ICE der Deutschen Bahn
Kay Macquarrie vor ICE der Deutschen Bahn
Bild: Change.org

Kiel (kobinet) Kay Macquarries Bahnkritik steht heute groß in den Kieler Nachrichten. Seine Online-Petition "Bahnfahren einfach machen" haben bisher über 87.000 Bürger unterzeichnet. Der Mann aus Altenholz hat Bahnvorstand Richard Lutz zu einer Zugfahrt eingeladen.  Macquarrie will dem Bahnchef zeigen, was es heißt, als Rollstuhlfahrer mit der Bahn unterwegs zu sein. Doch wird die Einladung angenommen?

Gute Frage, meint der 44-jährige Familienvater: "Übrigens, entgegen den Auskünften, die die Kieler Nachrichten bekommen haben, habe ich vernommen, dass sich sehr wohl etwas tut im Bahntower. Es scheint alles nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis zur gemeinsamen Reise."

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.