Erfüllung der Pflichtquote in der Bundesverwaltung

Veröffentlicht am von Hartmut Smikac

Paragraphen
Paragraphen
Bild: omp

Berlin (hib/kobinet) Auf eine Kleine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hin teilt die Bundesregierung mit, dass in den Behörden der Bundesverwaltung im Jahr 2016 (aktuellste, vorliegende Zahlen) 7,6 Prozent der Beschäftigten schwerbehinderte Menschen waren. Die Privatwirtschaft habe dagegen nur eine Quote von 4,1 Prozent erreicht, so die Regierung.

Die vollständige Antwort der Bundesregierung mit allen Zahlen zur Erfüllung der Beschäftigungsquote in den Bundesbehörden kann hier nachgelesen werden.

Lesermeinung schreiben?

Beim erstmaligen Schreiben Ihrer Lesermeinung werden Sie zur Registrierung geleitet. Dabei erkennen Sie die Nutzungsbedingungen und die Netiquette an.Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte schauen Sie auch in Ihren Spamordner. Bestätigen Sie den Empfang durch Klicken auf den angezeigten Link. Sie erhalten ein Fenster und ergänzen Ihren Anzeigenamen und Ihren persönlichen Namen zur E-Mailadresse. Die Lesermeinung ist auf 2000 Zeichen begrenzt und Sie können bis 14 Tage nach Veröffentlichung der Nachricht schreiben.